KOMPRESSORSCHADEN

Liebe Freunde des TW 101, 

 

Während dem ZMB-Jubiläum am vergangenen Wochenende hat unser Triebwagen einen Kompressor-Schaden erlitten. Wir haben zwar keine Planzüge behindert oder eine Strecke blockiert, jedoch war eine Weiterfahrt aus eigener Kraft nicht mehr möglich. Der Triebwagen ist mittlerweile zurück in seinem Heimatdepot Bauma und wartet nun auf die Reparatur. Nach aktueller Erkenntnis muss der Kompressor getauscht werden, eine Reparatur im Fahrzeug eingebaut ist nicht möglich. Für Hinweise wo ein solcher Kompressor als Tauschteil oder als leihweise Übergangslösung zu haben ist, sind wir dankbar! Die Leistungsdaten und eine Gesamtansicht des Kompressors sind ebenfalls in den Bildern zu sehen. 

 

Wenn ihr uns für diesen Zweck finanziell unterstützen möchtet, nehmen wir gerne Spenden auf unseren Konto (unsere Kontodaten finden Sie unter "Kontakt") entgegen. Zahlungszweck: "Kompressor".

 

Vielen Dank für die Unterstützung, die wir bereits erfahren durften sowie allen, die uns für die Reparatur unter die Arme greifen. 

 

Wir sind überzeugt, unsere alte Dame bald wieder flott zu haben!

FB_IMG_1656351498143.jpg
FB_IMG_1656351495586.jpg